HERZLICH WILLKOMMEN BEIM HEGERING COESFELD

 

Aktuelleshttps://strato-editor.com/.cm4all/uproc.php/0/Sonstiges/.1664098827889.jpg/picture-400?_=183742a7e4c

Am 20.08. hat unser jährlicher Hundetag statt gefunden.  Die Ergebnisse und über 900 Fotos wollen gesichtet und sortiert werden.


Für den ersten Schwung gibt es schon einmal die Ergebnisse aufbereitet nach Altersklasse und Jugendklasse sortiert.


Vize - Bundesmeister der Junioren 2022

Wir gratulieren Karsten Franzsander zum Titel in der Mannschaft. In Buke hat er erfolgreich mit der Mannschaft aus NRW fast alle anderen Mannschaften hinter sich gelassen und mit 1250 Punkten einen hervorragenden 2. Platz erreicht.




Ab sofort wird wieder jeden ersten und dritten Mittwoch am Schießstand der Kreisjägerschaft Coesfeld das Hegeringsschießen angeboten. Wie immer: Tauben und Munition zahlt jeder selber, den Puller der Hegering. Das Schießen beginnt um 18:30 Uhr.

NEU ab dem  01.06.2022: 

Sofern eine Bahn frei ist (wir buchen keine fest für uns aufgrund der Kosten), kann diese jeden ersten Mittwoch beim schießen mit genutzt werden. Die Bahn wird mit der eigenen Karte zunächst bezahlt. Durch das eintragen in der Liste vor Ort, wird am nächsten Tag die Umbuchung auf den Hegering erfolgen und der Betrag wird eurer Karte wieder gutgeschrieben. Dies ist nun jeden ersten Mittwoch im Monat möglich.

Konkrete und aktuelle Anfragen zu fachlichen Themen können auch gerne direkt an die Obleute gestellt werden. 

 

 

 


TERMINÜBERSICHT

Veranstaltungen

Feed
28.09.2022
Jagdhornblasen des Hegering Coesfeld
Gaststätte "Zum Coesfelder Berg" Bergallee 51, 48653 Coesfeld   mehr
26.10.2022
Jagdhornblasen des Hegering Coesfeld
Gaststätte "Zum Coesfelder Berg" Bergallee 51, 48653 Coesfeld   mehr
23.11.2022
Jagdhornblasen des Hegering Coesfeld
Gaststätte "Zum Coesfelder Berg" Bergallee 51, 48653 Coesfeld   mehr
28.12.2022
Jagdhornblasen des Hegering Coesfeld
Gaststätte "Zum Coesfelder Berg" Bergallee 51, 48653 Coesfeld   mehr


weitere Infos vom HEGERING COESFELD


Zurück zur Übersicht

04.11.2021

Fellwechsel stellt die Sammlung ein

Hoffnungsvoll begann es 2017 und sollte die nachhaltige Nutzung von Bälgen ermöglichen. Leider hat dieses Vorhaben ein jähes Ende gefunden. Die Fellwechsel GmbH hat jetzt in einer ausführlichen Email die soforte Einstellung der Sammeltätigkeiten bekannt gegeben. Damit nehmen auch die vier Sammelstellen im Kreis Coesfeld keine Fälle mehr an. Wirtschaftliche Gründe düften entscheidend gewesen sein, wenngleich in der Email der Fellwechsel GmbH auch ein scheinbar hohes Risiko von Stromausfällen angesprochen wird, dem sich die Kühltruhen mit den eingelagerten Fällen wohl ausgesetzt sehen.



Zurück zur Übersicht



  

  

E-Mail