FOTOGALERIEN > SCHWEIßSEMINAR 11.6.2020

Die verlässliche Nachsuche auf verletztes Schalenwild ist ein Gebot des Tierschutzes, die Schweißarbeit unerlässlich, und eines der anspruchsvollsten Fächer während der Jagdhundeausbildung!

Um die Hunde im Hegering auf die umfangreiche Fährtenarbeit vorbereiten zu können bot Petra Bitting den Hundeführer am 11.06. ein Seminar an.

Nach einer Einführung über das notwendige Equipment, wurde an einer Schweißfährte der praktische Einsatz gezeigt. Großen Wert legte Petra hier auf die Grundlagen für die erfolgreiche Schweißarbeit, und wie der Hund lernt den Anschuss selbstständig aufzunehmen und den Verlauf der Fährte zu finden und auszuarbeiten.

E-Mail